FOTO HANNABATTISTI KUNSTTHERAPIE




   

Tuschemalerei



Fernöstliche Tuschemalerei

"Die Kraft des Schöpferischen kann nicht genannt werden. Sie bleibt letzten Endes geheimnisvoll. Wir können ihr Wesen nicht aussprechen, aber wir können dem Quell entgegengehen, so weit es eben geht."

Paul Klee

Kontakt: Dr. Hanna Battisti, Kunsttherapeutin

Berufsverband ArTeA, Mailand www.arteterapia.it

Mitglied der Nationalen Psychologenkammer/Provinz Südtirol www.psibz.org


Tuschemalerei

Fernöstliche Tuschmalerei
Fernöstliche Tuschmalerei ist eine meditative Methode des Malens mit den kostbaren Schätzen der fernöstlichen Tradition: dem Pinsel, dem Reibstein, dem Tintenblock und dem Bambuspapier.
Auf Anfrage im Atelier Kaltern

-------------------------------------------------------
Seminar
Freitag/Samstag 1. und 2. Dezember 2017 im Kloster Neustift, Brixen


Termine im September 2017:

Malabende
Dienstag 19.September 2017 20 - 21.30 Uhr
Dienstag 26.September 2017 20-21.30 Uhr im Zentrum Tau , Frangart/Eppan

Termine im Februar 2017 6.2., 13.2., 20.2., 27.2. von 15 - 17 Uhr auch einzeln belegbar.
Achtung Anmeldung: Plätze für max. 6 Personen

Termine im April im Atelier

Seminar:
22./23.Jänner 2016
Bildungshaus Kloster Neustift

Seminar:
17./18. Jänner 2015
Fernöstliche Tuschmalerei
im Bildungshaus Neustift

© Hanna Battisti