Herbst der Frauen


Frauen haben ihre Räume geöffnet, Tee, Kaffee, manchmal Essen bereitet und aus ihrem Leben erzählt.



Herbst der Frauen

Ein Fotoessay über Frauen in den späten Jahren

Die Fotografin will wissen, wie es sein wird, wenn wir älter werden. Es sind rund zwanzig Frauen-Charaktere, die sie uns in ihren Fotogeschichten näher bringt - die ehemalige Wirtin, die Klosterfrau, die Künstlerin, die Kauffrau, die Bäuerin ... Die Fotografin porträtiert jede Frau in verschiedenen Situationen ihres vertrauten, alltäglichen Lebensumfelds oder stellt sie in einen imaginierten Raum von Bild-Bezügen, der den Wünschen und Erzählungen der Frauen entspringt. Die Form der Darstellung ist somit einmal dokumentarisch,ein andermal künstlerisch assoziativ. Dabei spürt sie in erster Linie den identitätsstiftenden, stärkenden, lebenserhaltenden Aspekten im Leben der von ihr Porträtierten nach.

Die Bildergeschichten werden durch kurze, die jeweilige Frau charakterisierende Texte ergänzt.

Hanna Battisti
Herbst der Frauen. Fotografische Begegnungen. Folio 2006

Hardcover mit Schutzumschlag, 128 Seiten, 25 x 19,3 cm, Sonderpreis: 15 Euro

ISBN: 3-85256-353-4

Bestellung bei der Autorin

© Hanna Battisti